Ramm Ingenieur GmbH, Zamenhofstrasse 12, 42109 Wuppertal,  Fon:+49 202 73953-0, Fax:+49 202 73953-26, Web: www.ramm-umwelt.de

Explosionsschutzdokumente

Unsere Leistungen:

Erkennen von Gefährdungen durch
- Erfassen von Stoffen
- Auswerten von sicherheitstechnischen Kenngrößen
- Erfassen von Verfahren und Geräten

Risikobeurteilung
- Ermitteln, ob mit der Bildung explosionsfähiger Atmosphäre zu rechnen ist
- Ermitteln, ob wirksame Zündquellen vorhanden sind
- Ermitteln der möglichen Auswirkungen von Explosionen
- Bewerten des Risikos

Aufstellen eines Schutzkonzeptes
- Entwickeln von Maßnahmen zur Verhinderung oder Einschränkung
   der Bildung von gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre
- Einteilung von Zonen explosionsgefährdeter Bereiche
- Ermitteln von Schutzmaßnahmen, welche die Entzündung gefährlicher
   explosionsfähiger Atmosphäre verhindern
- Festlegung erforderlicher Kennzeichnungen in explosionsgefährdeten Bereichen
- Erstellen von Explosionsschutzdokumente

In vielen Bereichen des Handwerks und der Industrie wird mit brennbaren Gasen, Dämpfen oder Stäuben umgegangen. Explosionen können Menschenleben kosten und zu Sachbeschädigungen führen. Oft jedoch sind nicht die unmittelbaren Sachschäden das Schlimmste. Produktionsausfälle und Imageverluste können die Existenz, insbesondere von klein- und mittelständigen Unternehmen, bedrohen.

für weitere Informationen bitte hier klicken

Zur Verhütung von Explosionen ist es erforderlich ein ganzheitliches Explosionsschutzkonzept zu erstellen. Ausgehend von dem eventuell möglichen Ersatz gefährlicher Stoffe über technische Schutzmaßnahmen bis zu organisatorischen Maßnahmen ergibt sich ein ineinander greifendes komplexes System.
Aufgrund des Arbeitsschutzgesetztes ist jeder Arbeitgeber zu einer Gefährdungsbeurteilung verpflichtet. Mit der Betriebssicherheitsverordnung wird der Aufgabenumfang bezüglich des Explosionsschutzes konkretisiert. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung muss für Einrichtungen mit explosionsgefährdeten Bereichen ein Explosionsschutzdokument erstellt werden.
Um einerseits umfassenden Explosionsschutz zu gewährleisten, andererseits die Kosten nicht ins Unermessliche ansteigen zu lassen, ist es erforderlich ein ganzheitliches auf das konkrete Objekt abgestimmtes Explosionsschutzdokument zu erstellen. Ausgehend von der Ermittlung der Explosionsgefährdungen ist ein System von Schutzmaßnahmen zu erarbeiten.