Ramm Ingenieur GmbH, Zamenhofstrasse 12, 42109 Wuppertal,  Fon:+49 202 73953-0, Fax:+49 202 73953-26, Web: www.ramm-umwelt.de

PRTR-Bericht

PRTR steht für Pollutant Release and Transfer Register

(Schadstofffreisetzungs- und Verbringungsregister).

Auf der Grundlage der Europäischen PRTR-Verordnung (EPRTR-VO) berichten Industriebetriebe über
- die Freisetzung von Schadstoffen in Luft, Wasser und Boden
- die Verbringung von Abfallmengen
- die Verbringung von Schadstoffen im Abwasser, das in externe Kläranlagen eingeleitet wird
 wenn bestimmte Schwellenwerte überschritten werden.

Alle Betriebe, die eine oder mehrere Tätigkeiten nach Anhang I EPRTR-VO ausüben, wurden mit einem Schreiben vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV NRW) aufgefordert, die Daten im Erfassungssystem BUBE (Betriebliche Umweltdaten Bericht Erstattung) zu prüfen, zu aktualisieren, zu erfassen und jährlich bis zum 31. Mai des folgenden Jahres abzugeben.

für weitere Informationen bitte hier klicken

Zuerst ist zu prüfen, ob die Tätigkeiten im Anhang I EPRTR-VO in der Spalte 2 aufgeführt ist.

- wenn ja, dann:
   überprüfen, ob der Kapazitätsschwellenwert nach Anhang I EPRTR-VO, Spalte 3 überschritten wird

- wenn ja, dann:
   muss der Betreiber zusätzlich folgendes prüfen:

- die freigesetzte Menge der Schadstoffe in die Luft
- die freigesetzte Menge der Schadstoffe in Gewässer
- die freigesetzte Menge der Schadstoffe in den Boden

und mit den Schwellenwerten gemäß Anhang II EPRTR-VO vergleichen.

Bei Überschreitung der vorgegebenen Schwellenwerte ist der Betreiber berichtspflichtig.

Für die Online-Erfassung bieten wir Ihnen unsere Hilfe an. Auf Basis Ihrer Informationen pflegen wir Ihre Daten in die Online-Software ein.

Unsere Leistungen:
- Datenerfassung
- Erstellung des PRTR-Berichtes und Abgabe bei der Behörde